Liebe CREVELT01er,

der Juli ist Ferienzeit. Da kommt auch in Krefeld das öffentliche Leben teilweise zum Erliegen. Viele von euch sind irgendwo in der Welt unterwegs. Einige klassische Event-Locations unserer Stadt von der Kufa bis zur Kulturrampe fahren ihr Programm herunter. Aber für diejenigen unter euch, die in der Stadt sind und trotzdem Party machen möchten, ist das kein Problem. Es gibt im Juli genug „Places-To-Be“ in Krefeld und Umgebung. Anfang Juli eröffnet zum Beispiel das neue Pearls Crefeld Clubbing – mit Tiki Taka Feeling, Cocktail Bar und großem Außenbereich. Das Stadtwaldhaus bietet gleich vier Konzerte, die Uerdinger Rhineside ist geöffnet, auf dem Dio-Platz gibt es ein Street Food Beach Festival und auch der Schlachtgarten hat ein cooles Sommerprogramm. Abgesehen davon startet am 12. Juli das SWK Open-Air-Kino. Und wer zum Abfeiern über die Stadtgrenze gehen möchte, ist auf der Beach & Poolparty im Solimare Freibad in Moers goldrichtig aufgehoben. Also lasst es euch gutgehen und feiert den Sommer.

Michael Neppeßen, David Kordes & Torsten Feuring

Artikel teilen: